Die Jazz-AG Bad Neustadt

Die Jazz AG Bad Neustadt a.d. Saale e.V. wurde am 13.11. 2010 gegründet.

Jazz-, Big Band-, Rock- und Popularmusik sollen bei uns nicht mehr nur Randerscheinungen neben traditioneller oder sinfonischer Blasmusik sein, sondern zentrales Anliegen.

Ziel ist es, das kulturelle Leben des Landkreises Rhön-Grabfeld zu bereichern und unserem Publikum die Vielfalt dieser Musik nahe zu bringen.

Von Beginn an wurde in unterschiedlichen Formationen mit Instrumentalisten und Sängern gearbeitet. Kernstück des Vereins ist aber seit der Gründung die Dead Horse Big Band.

Wir organisieren regelmäßig Workshops mit namhaften Bandleadern und Instrumentalisten. Hervorzuheben sind hier ein Big Band Workshop mit Harald Rüschenbaum (Leiter Landesjugend Jazzorchester Bayern), Klaus Wangorsch (Trp.) und Matthias Zippel (Sax.) oder Michael Kihn (Drums, Perc., Rhythm Section).

Gerne entwickeln und realisieren wir Projekte in Kooperation mit Schulen, Verbänden und anderen Vereinen oder musikalischen Formationen. Für spannende, innovative Ideen und Vernetzungen ist die Jazz AG in viele Richtungen offen. Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

Sie wollen…

  • aktives Mitglied in der Dead Horse Big Band werden und ganz unverbindlich eine Bandprobe besuchen?
  • unseren Verein als Partner für ein gemeinsames Projekt gewinnen?
  • uns für Ihre Veranstaltung buchen?
  • förderndes Mitglied in der Jazz AG werden?

Kontaktieren Sie uns unter Kontakt.

 

 

Satzung, Stand 23.04.2017 (aktuell)

Geschäftsordnung, Stand 13.11.2010 (aktuell)

Datenschutzordnung